News

18.01.2016

Der Fachverband Fahr- und Freileitungsbau

Im Fachverband Fahr- und Freileitungsbau sind mehr als 30 Unternehmen organisiert. Hier arbeiten Baufirmen von Fahr- und Freileitungen sowie Hersteller von Oberleitungsmaterial zusammen.

Der Fachverband umfasst mehr als 30 Mitglieder.
© lekcets - Fotolia

Die Zusammenarbeit hat das Ziel, zu informieren, Erfahrungen auszutauschen sowie gemeinsame Aktionen für eine positive Marktentwicklung im Fachverband zu planen und umzusetzen. Dazu gehören auch Gespräche  mit Einkaufsleitern der großen Energieversorgungsunternehmen der Bundesrepublik sowie der Deutschen Bahn AG.

Gegenwärtig stehen Arbeiten unter Höchstspannung, leistungselektronischer Ausbau des europäischen Übertragungs- und Verteilnetzes sowie die intensive Kontaktpflege mit den Kunden im Fokus der Fachverbandsarbeit. Ein ständiges Thema ist Sicherheit auf den Baustellen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Digitales Typenschild - Asset Administration Shell

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes des ZVEI und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wurde das Digitale Typenschild auf Basis…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…