News

ASR A1.6 / A1.7

Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore unterliegen hohen sicherheitstechnischen Anforderungen, auch um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten. In den Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.6 und ASR A1.7 sind technische Details zum konstruktiven Aufbau sowie zu Steuerungs- und Schutzeinrichtungen geregelt.

Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) A1.6 (Fenster, Oberlichter, lichtdurchlässige Wände) und A1.7 (Türen und Tore) gelten für das Einrichten und Betreiben auch von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren in Arbeitsstätten. Neben Details zum konstruktiven Aufbau sowie zu Steuerungs- und Schutzeinrichtungen sind dort unter anderem auch Inspektionen und jährliche Sicherheitsüberprüfungen durch einen Sachkundigen geregelt.

Die ASR stehen bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) kostenlos zum Herunterladen bereit.

Bei Einhaltung der ASR kann der Arbeitgeber davon ausgehen, dass für den Geltungsbereich der ASR die Anforderungen der ArbStättV erfüllt sind. Wählt er eine andere Lösung, müssen damit mindestens die gleiche Sicherheit und der gleiche Gesundheitsschutz für die Beschäftigten erreicht werden. Die Nachweispflicht dafür liegt beim Arbeitgeber. Die Einhaltung der ASR verringert das betriebliche Haftungsrisiko, denn insbesondere im Schadensfall fällt der Nachweis einer fachgerechten Umsetzung deutlich leichter.

Die gesetzliche Grundlage für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist die Verordnung über Arbeitsstätten (ArbStättV). Verantwortlich für  eine fachgerechte Umsetzung ist der Arbeitgeber. Die Bestimmungen der ArbStättV werden in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) weiter konkretisiert. Sie geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten wieder.

Die Mitglieder des Fachkreises „Rauch und Wärmeabzug (RWA) und natürliche Lüftung“ und die in der Fachgruppe RWA der ZVEI-Arge Errichter und Planer zusammengeschlossenen Sicherheitsfacherrichter sind mit der Anwendung aller relevanten Vorschriften – auch der ASR - vertraut. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

IFA 2018: Gaming-Trends | Watts On

Die IFA in Berlin gilt als Highlight für jeden Technikfan. Neben vernetzten Kühlschränken und intelligenten Staubsaugern...

Zukunft der Mobilität: Was können Elektroautos? | Watts On

Unsere Städte werden immer größer, voller und lauter; gleichzeitig wächst unser Umweltbewusstsein. Daher brauchen wir gute...

Smarte Fabrik Was ist Industrie 4.0 | Watts On

Heutzutage sind nicht nur Menschen, sondern auch Gegenstände im Internet der Dinge immer stärker miteinander vernetzt. In der...

Leben in Smart Cities | Watts On

Wenn im Jahr 2050 bis zu 10 Milliarden Menschen auf unserer Erde leben und es die meisten von ihnen in Städte zieht, steht die...

Wie geht Medizin in Zukunft? | Watts On

Krebs besiegen, ohne Krankheiten leben: Das hört sich nach einer schönen Utopie an! So weit sind wir davon aber gar nicht...