News

ASR A1.6 / A1.7

Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore unterliegen hohen sicherheitstechnischen Anforderungen, auch um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten. In den Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A1.6 und ASR A1.7 sind technische Details zum konstruktiven Aufbau sowie zu Steuerungs- und Schutzeinrichtungen geregelt.

Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) A1.6 (Fenster, Oberlichter, lichtdurchlässige Wände) und A1.7 (Türen und Tore) gelten für das Einrichten und Betreiben auch von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren in Arbeitsstätten. Neben Details zum konstruktiven Aufbau sowie zu Steuerungs- und Schutzeinrichtungen sind dort unter anderem auch Inspektionen und jährliche Sicherheitsüberprüfungen durch einen Sachkundigen geregelt.

Die ASR stehen bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) kostenlos zum Herunterladen bereit.

Bei Einhaltung der ASR kann der Arbeitgeber davon ausgehen, dass für den Geltungsbereich der ASR die Anforderungen der ArbStättV erfüllt sind. Wählt er eine andere Lösung, müssen damit mindestens die gleiche Sicherheit und der gleiche Gesundheitsschutz für die Beschäftigten erreicht werden. Die Nachweispflicht dafür liegt beim Arbeitgeber. Die Einhaltung der ASR verringert das betriebliche Haftungsrisiko, denn insbesondere im Schadensfall fällt der Nachweis einer fachgerechten Umsetzung deutlich leichter.

Die gesetzliche Grundlage für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist die Verordnung über Arbeitsstätten (ArbStättV). Verantwortlich für  eine fachgerechte Umsetzung ist der Arbeitgeber. Die Bestimmungen der ArbStättV werden in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) weiter konkretisiert. Sie geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten wieder.

Die Mitglieder des Fachkreises „Rauch und Wärmeabzug (RWA) und natürliche Lüftung“ und die in der Fachgruppe RWA der ZVEI-Arge Errichter und Planer zusammengeschlossenen Sicherheitsfacherrichter sind mit der Anwendung aller relevanten Vorschriften – auch der ASR - vertraut. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Watts On

E-Check: Tesla VS Jaguar - Teil 1

Der Wechsel vom Verbrennungsmotor zum elektrischen Antrieb im Auto erfolgt unaufhaltsam Schritt für Schritt. Dennoch war die...

Young Professionals Technology for Europe

Technology, developed by European industries, plays an important role in the transition to a sustainable world. We, young...

Watts On

Technologien für den Klimaschutz

Spätestens seit der ersten industriellen Revolution verschmutzen wir unseren Planeten mit Abgasen und Abfällen. Die ersten...

Watts On

Ein Leben ohne Mikrochips

Mikrochips sind eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Die kleinen Bauteile sind in unserem Alltag mittlerweile so...

Watts On

Zukunft in der Elektroindustrie

Cedric stellt euch bei Watts On alle zwei Wochen viele spannende Themen vor: Von Mikrochips in Smartphones über die Zukunft des...