Innovationsmanager/in mit Schwerpunkt Forschung & Zukunftstechnologien

Referenznummer: 180613-HHU-000

Für unsere Abteilung Innovationspolitik suchen wir in Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Innovationsmanager/in mit Schwerpunkt Forschung & Zukunftstechnologien

Wir hätten so einiges zu tun …

  • Mit Ihrem eigenständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsstil und mit ausgeprägter Professionalität vertreten Sie die Interessen unserer Mitglieder zu Zukunftstechnologien gegenüber politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entscheidern auf nationaler und europäischer Ebene.
  • Dabei sind Sie unser erster Ansprechpartner zum Themenblock Forschung und Forschungspolitik. Weiterhin setzen Sie sich für Digitalisierung im Kontext der Elektroindustrie ein (bspw. bei Themen wie Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Blockchain etc.). Ziel ist es, das Know-How und die Kompetenz zu zukünftigen Technologien und Systemen aufzubauen, um unsere Branche als wichtigen Innovationspartner in Deutschland und Europa zu platzieren.
  • Ihre eigenverantwortliche Tätigkeit umfasst die Pflege sowie den Auf- und Ausbau unseres Netzwerks sowie die Bündelung von Positionen. Gleichzeitig gestalten Sie kompetent Ihr Fachgebiet im Interesse unserer Branche mit dem Fokus auf Veränderungen durch neue Technologien und gestalten politische Rahmenbedingungen der Digitalwirtschaft / Datenwirtschaft auf nationaler und europäischer Ebene mit.
  • Die selbständige Themenfindung bei der Gestaltung zukunftsorientierter Rahmenbedingungen und Initiativen zum Technologietransfer, insbesondere auch für mittelständische Unternehmen, sowie die Begleitung öffentlicher Forschungs- und Innovationsförderung runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Wir hätten so einiges zu bieten…

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Agiles Arbeitsumfeld in einem motivierten tollen Team
  • Möglichkeit zu individuellen Weiterbildungen
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Möglichkeit zum Auf- und Ausbau Ihrer Expertise
  • Gesicherte Sozialleistungen eines großen Industrieverbandes

… und Sie bringen folgendes mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Erste Berufserfahrung oder Projekterfahrung in einem Verband, Forschungsinstitut oder (Dienstleistungs-)Unternehmen
  • Fähigkeit, Sachverhalte strukturiert und verständlich aufzubereiten sowie sicher gegenüber Dritten zu vertreten und durchzusetzen
  • Analytische Fähigkeiten, Organisationstalent, Teamfähigkeit und engagierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Selbstständigkeit sowie überdurchschnittliche schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Reisebereitschaft
  • Fließende Sprachkenntnisse in Wort und Schrift neben der deutschen mindestens auch der englischen Sprache

Wenn Sie den aktiven Umgang mit Menschen lieben, ein Gespür für spannende Themen haben und auch gerne einmal unkonventionelle Ideen verwirklichen, möchten wir Sie schnellstmöglich kennen lernen.