Mitgliederservice

30.09.2022

Jahrestagung des ZVEI-Fachverbands Automation in Darmstadt

Mit bis zu 180 Personen vor Ort in Darmstadt konnte der Fachverband bei seiner Jahrestagung Ende September erfolgreich an Vor-Corona-Zeiten anknüpfen. Neben den Gremiensitzungen und den Wahlen in den Fachbereichen fand abends die übergreifende Networkingveranstaltung im Logensaal des Mollerhauses statt. ZVEI-Präsident Dr. Gunther Kegel berichtete in seiner Dinnerspeach zur politischen Arbeit des Verbandes.

In der aktuellen weltpolitischen Situation waren die Themen auf dem Automationskolloquium aktueller denn je:

Rainer Brehm, Vorsitzender des Fachverbands Automation, stellte das kürzlich verfasste Narrativ vor, welches sich mit der Rolle der Automation als innovativer Lösungsanbieter für eine nachhaltigere Industrie auseinandersetzt. Das Narrativ zeigt den Beitrag, den die verarbeitende Industrie für eine klimaneutrale, innovative und wettbewerbsfähige Wirtschaft leistet. Brehm stellte anschaulich dar, welche Innovationen und Lösungen es braucht und wie der Umbau des Energiesystems nur mit moderner Automatisierungstechnologie gelingen kann.

Im zweiten Vortrag des Tages zeigte Prof. Stefan Kooths, Vizepräsident Kiel Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel), wie sich die Versorgungssicherheit im Spannungsfeld zwischen europäischer Souveränität und Globalisierung verändert. Er zeigte auf, wie sich die aktuelle Inflation und Gaskrise auf die Elektro- und Digitalindustrie auswirkt und welche Hebel der Politik in der aktuellen Situation zur Verfügung stehen. Zur aktuellen wirtschaftlichen Lage stellte Kooths heraus, dass der Leitsatz „Energiepolitik first, Finanzpolitik second“ gelten muss.

Zum Abschluss des Tages berichtete Frank A. Maier, Mitglied des Vorstands Lenze SE, wie Gleichstrom CO2 und Ressourcen einspart. Maier betonte, dass in der Elektromobilität Gleichstrom bereits im Hochvolt-Stromnetz, bei Batterien oder Schnellladesäulen eine Schlüsseltechnologie ist. Das Projekt DC-INDUSTRIE, an dem 39 Partner aus Industrie und Forschung beteiligt sind, überträgt genau diese Vorteile der Gleichstromtechnik auf industrielle Anwendungen. Das Konsortium konnte bereits einige Projekte in der Praxis umsetzen und wird in den nächsten Monaten weitere präsentieren.

 

Industrie Mitgliederservice

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

 

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

 

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…