Publikationen

23.03.2017

Die Rolle der CE-Kennzeichnung beim Inverkehrbringen von Starkstromkondensatoren

Im Europäischen Binnenmarkt ist das Inverkehrbringen von Produkten in weiten Bereichen durch Richtlinien oder Verordnungen nach dem sogenannten "Neuen Konzept" (New Approach) geregelt. Diese Rechtsakte verlangen vom Hersteller die Kennzeichnung der Produkte mit der CE-Kennzeichnung, sofern die Produkte vom Geltungsbereich eines solchen Rechtsakts erfasst werden. Gleichzeitig verbieten diese Vorschriften insbesondere in Verbindung mit der EG-Verordnung 765/2008 die CE-Kennzeichnung auf Produkten, für die es keine einschlägige Richtlinie gibt.

Da Starkstromkondensatoren nicht zuletzt je nach Ausführung und Verwendungszweck einerseits als Bauteile in Produkte eingebaut werden, andererseits aber auch eigenständige „Betriebsmittel“ sein können, die ihrerseits unter einen Rechtsakt mit CE-Kennzeichnungspflicht fallen, treten immer wieder Unsicherheiten auf, ob für derartige Kondensatoren selbst eine CE-Kennzeichnungspflicht besteht oder nicht.
Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Watts On

Wireless Charging Challenge

Es gibt eine Premiere bei Watts On: In dieser Folge ist Moderatorin und Bloggerin Kim zu Gast. Ihr wollt mehr über Wireless...

Watts On

Innovation Bildschirm

Auf welchen Bildschirmen sehen wir künftig YouTube, Netflix und Co.? Welche Display-Technologie hat die Nase vorn? Ob...

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...