Publikationen

10.12.2013

ZVEI-Positionspapier Vectoring – Impuls für den Breitbandausbau in Deutschland

Im ZVEI-Positionspapier „Vectoring – Impuls für den Breitbandausbau in Deutschland“ werden Einsatzgebiete der Vectoring-Technologie diskutiert, die die Nutzung der bestehenden Kupferinfrastruktur als Übertragungsmedium bietet. Der aktuelle Koalitionsvertrag setzt das Ziel, bis 2018 in Deutschland eine flächendeckende Breitbandversorgung mit 50 Mbit/s zu erreichen. Zur kurzfristigen Zielerreichung der Breitbandziele kann Vectoring als Lösungsansatz dienen. Im Positionspapier „Vectoring – Impuls für den Breitbandausbau in Deutschland“ werden Einsatzgebiete der Technologie diskutiert, die die Nutzung der bereits bestehenden Kupferinfrastruktur als Übertragungsmedium bietet.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Automation

Mehr erfahren

Publikationen

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Arge Errichter & Planer

Mehr erfahren

Virtual Reality: Eintauchen in eine fiktive Welt | Watts On

In dieser Folge von Watts On dreht sich alles um Virtual und Augmented Reality. Die Technologie mag den meisten im Zusammenhang...

Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen für die Menschheit?! | Watts On

Künstliche Intelligenz ist schon heute überall - in unseren Autos, in unseren Smartphones oder als Gegner in Computerspielen. Seit...

Exoskelette: Mein eigener Iron Man Anzug | Watts On

Wir kennen sie aus Filmen wie Iron Man, Avatar oder Matrix: Exoskelette. Ein tragbares Gerüst, das am Körper befestigt ist und...

Unser Körper als Batterie: Mit Körperwärme das Handy aufladen?! | Watts On

Werden wir in der Zukunft zu Cyborgs? Zahlreiche Technologien wie beispielsweise der Herzschrittmacher helfen uns schon heute bei...

3D-Drucker auf dem Vormarsch: Von Massenfertigung bis zu Massenindividualisierung | Watts On

Häuser, Autos oder Organe mithilfe von 3D-Druckern erstellen? Das alles ist bereits Realität! Und in manchen Bereichen lösen...