Publikationen

06.08.2021

ZVEI Stellungnahme zum KI-Verordnungsentwurf der EU-Kommission

Die Europäische Kommission hat am 21. April ihren Vorschlag für eine Verordnung über Künstliche Intelligenz ("AI Act") vorgelegt.  Der Verordnungsvorschlag zielt darauf ab, einen Rechtsrahmen in Europa für sogenannte „Hochrisiko-KI-Systeme“ zu schaffen und unterscheidet im Rahmen eines Risiko-basierten Ansatzes zwischen Hochrisiko- und Nicht-Hochrisiko-KI. Der ZVEI begrüßt grundsätzlich diesen von der EU-Kommission gewählten Risiko-basierten Ansatz. Dabei sollte ein zukunftsgerichtete Regulierung von Künstlicher Intelligenz aber auch die immensen Chancen betrachten, die sich durch die Entwicklung und Anwendungen von Künstlicher Intelligenz für die Wirtschaft in Europa bieten. 


Es wird grundsätzlich begrüßt, dass sich der vorgelegte Regulierungsvorschlag an den bestehenden Rechtsrahmen des New Legislative Framework (NLF) und damit verbunden die bestehenden Produktrichtlinien anlehnt. Der aktuell sehr breite Anwendungsbereich der geplanten Vorordnung sollte hingegen kritisch hinterfragt werden. Basierend auf dem aktuellen Verordnungsentwurf würden nicht nur KI-Anwendungen, sondern auch herkömmliche Datenanalyse-Software umfasst werden, die auf statistischen Konzepten basiert.  


Die vollständige Stellungnahme zum Vorschlag für eine Verordnung über Künstliche Intelligenz ("AI Act") steht hier zum Download zur Verfügung.  

 

Herunterladen
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Krass viel Müll...Wie können wir das ändern? In einer neuen…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…

Watts On

Weg von der Straße - Schienenverkehr für Klimaschutz

Ob Auto, LKW oder Flugzeug, sie alle stoßen ordentlich CO2 aus. Auch wenn die Bahn (noch) dazu zählt, könnte sie vielleicht zu dem…

Watts On

Das Home-Office der Zukunft

Durch die Corona-Pandemie mussten viele von uns ins Home-Office. Aber was ist eigentlich, wenn die Pandemie irgendwann vorbei ist?…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…