All-Electric-Society

02.02.2022

900 Halbleiter für ein Auto

Die aktuelle Mikroelektronik-Trendanalyse zeigt, dass weltweit der Verbrauch an Halbleitern in Autos bis 2025 um knapp 12 Prozent jährlich wachsen wird. Diese Entwicklung liegt unter anderem an Trends wie der Elektromobilität und dem autonomen Fahren.

Schon heute werden pro Auto über 900 Halbleiter durchschnittlich genutzt. So werden etwa Halbleiter für die Leistungselektronik des Antriebsstrangs benötigt oder Halbleiter für Fahrerassistenzsysteme. In der Leistungsfähigkeit von Chips ist der größte Anteil aller Innovationen im Auto begründet. Auch Klima-Anlage, Brems-Assistent und Stau-Hilfe beispielsweise benötigen Halbleiter, um zu funktionieren. In modernen Autos steckt nicht nur sehr viel Elektronik, sondern die Fahrzeuge verfügen geradezu über ein elektronisches Gehirn. Hunderte von Mikrocontrollern steuern etwa den Motor, die Lenkung, die Bremsen und weitere technische Systeme. Es sind unter anderem Trends wie die Elektromobilität und das autonome Fahren, die dazu beitragen, dass der Anteil von Halbleitern in Autos weiter steigen wird – um 7 Prozent jährlich laut aktueller Berechnungen des ZVEI. 

Europa verbraucht im weltweiten Vergleich derzeit 9 Prozent aller Halbleiter. Davon entfallen allein 37 Prozent auf Autos und Elektrofahrzeuge. Zwei Drittel der im Auto genutzten Chips umfassen 130-Nanometer und größer, aber auch Chips bis zu 16 Nanometern sind im Einsatz. Die Strukturgröße richtet sich nach der Funktion des Halbleiters und ist eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale bei Halbleitertypen. Sie bezeichnet den minimalen Abstand, den einzelne Transistoren auf dem Wafer einnehmen können und ist maßgeblich für die Rechenkapazität. Daher ist wichtig, dass Europa seine Kompetenzen in der Mikroelektronik zügig ausbaut. 
 

Cybersicherheit

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

 

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

 

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…