22.02.2024

Aktuelle Jahresabschlusskennzahlen der Elektro- und Digitalindustrie

Die Ergebnisse der Jahresabschlusskennzahlen-Umfrage der Elektro- und Digitalindustrie aus 2023 liegen vor. Sie basieren auf den Meldungen von 306 ZVEI-Mitgliedsfirmen, also mehr als einem Viertel aller ZVEI-Mitglieder, davon 92 aus dem Bereich Gebäude.

Zwei der zentralen Ergebnisse der Umfrage sind:

  • Die Umsatzrendite der teilnehmenden Unternehmen ist 2022 im Vergleich zum Vorjahr um einen Prozentpunkt gesunken und liegt nun bei 6,3 Prozent.
  • Die Umsatzerlöse pro Kopf sind 2022 in der gesamten Branche auf 258.800 Euro (+7,6%) gestiegen. Ein geringer Personalaufbau wurde durch einen deutlicheren Umsatzanstieg überkompensiert.

Allen ZVEI-Mitgliedern stehen diese und weitere allgemeine (aggregierte und anonymisierte) Ergebnisse im Online-Mitgliederbereich zum Download zur Verfügung. Unter anderem zählt dazu neben der Auswertung für die gesamte Branche auch eine differenzierte Auswertung nach sechs Teilbranchen (u.a. Elektroinstallationssysteme und Licht) und fünf Größenklassen. Zudem fasst eine Excel-Datenbank die Ergebnisse der vergangenen 15 Umfragen zusammen. Dabei werden sowohl die Ergebnisse der gesamten Branche als auch der sechs untersuchten Teilbranchen und fünf Größenklassen abgebildet und visualisiert. 

Neu ist in diesem Jahr, dass die Nutzerinnen und Nutzer bei jeder der zwölf Referenzgruppen zu Vergleichszwecken eigene Firmendaten in die Datenbank eingeben können und diese Werte dann automatisch in der jeweiligen Grafik als Säulen erscheinen. 

Die Auswertung nach ZVEI-Fachverbänden wie bspw. Hauswärmetechnik oder Sicherheit ist nur den Teilnehmenden der Umfrage in einer Sonderauswertung zugänglich. Bei einigen größeren Fachverbänden wie bspw. EIS oder Licht gibt es in dieser Sonderauswertung zudem weitere Differenzierungen nach Fachbereichen oder Unternehmensgröße. Die Auswertung des Fachverbands Licht ist bspw. unterteilt nach seinen drei Fachbereichen (Außenleuchten, Innenleuchten und Systemkomponenten) sowie nach zwei Größenklassen. Die Auswertung des Fachverbands EIS ist bspw. unterteilt nach seinen zwei Fachbereichen (Installationsmaterial & Automatisierungsprodukte sowie Schalter-, Sprech- und Oberflächensysteme) sowie ebenfalls nach zwei Größenklassen. Insgesamt umfasst die Sonderauswertung mehr als 40 Auswertungen für Fachverbände, Fachbereiche und Fachgruppen des ZVEI. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 

Die Zukunft ist elektrisch

Jetzt die Effizienzwende starten.

Die Zukunft ist voller Energie, voller Möglichkeiten - und alles, was wir aus ihr machen. Schon einmal hat Strom alles von Grund…

Zum Video

 

Die Zukunft ist elektrisch

Alle wollen Klimaschutz! Aber niemand sagt, wie's geht? Doch! Wir!

Alle wollen Klimaschutz! Aber niemand sagt, wie's geht? Doch! Wir!

Zum Video

 

Übersicht aller Videos

ZVEI zur Europawahl - Mediathek

 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

ZVEI: Electrifying Ideas Award 2024

Unsere Branche treibt den Wandel zu einer elektrifizierten und digitalisierten Gesellschaft jeden Tag ein Stück weiter voran.…

Zum Video