Herzlich Willkommen

Der Fachverband Licht bündelt die Interessen der Lichtindustrie auf nationaler und europäischer Ebene. Er unterstützt die Ziele der Mitglieder in vielen Bereichen und betreibt ein umfassendes Branchenmarketing. Der ZVEI-Fachverband Licht vertritt die Interessen der Lichtindustrie auf den Gebieten Wirtschaft und Marketing, Technik und Normung sowie der Umweltpolitik. Dazu pflegt er Kontakte zu anderen Verbänden, Nichtregierungsorganisationen, Ministerien und Parlamentariern in Deutschland und Europa. Gestützt auf den Erfahrungsaustausch in zahlreichen Gremien und Ausschüssen werden Stellungnahmen zu wichtigen Branchenthemen erarbeitet.

Ein umfassendes und gemeinsames Marketing wird über die Brancheninitiative licht.de durchgeführt. Zu den vielfältigen Angeboten gehören die Website www.licht.de, die licht.wissen- und licht.foren-Publikationen. Weitere Öffentlichkeitsarbeit, wie Vorträge auf Veranstaltungen anderer Verbände und Institutionen, richten sich an die unterschiedlichsten Zielgruppen und runden das Angebot ab. Im Bereich der Technik unterstützt der Fachverband maßgeblich den FNL im DIN, der schwerpunktmäßig lichttechnische Normen erarbeitet. Durch die Koordination des CEN TC 169 besetzt der Fachverband eine maßgebliche Position in der europäischen lichttechnischen Normung. Ein Austausch mit dem VDE Prüfinstitut bei Veranstaltungen und der Erarbeitung technischer Positionen hilft den Mitgliedern bei der Anwendung von Prüfnormen. Der Fachverband Licht ist Mitglied im europäischen Verband LightingEurope. Internationales Highlight der Branche ist die Light+Building, die auf Initiative des Fachverbands im Jahr 2000 erstmals stattgefunden hat.