Publikationen

21.04.2021

Digitale Infrastrukturen: Technischer Leitfaden Breitbandausbau

Das übergeordnete Ziel der Bundesregierung sieht einen flächendeckenden Ausbau mit gigabitfähigen Infrastrukturen bis 2025 vor. Da die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands von einer leistungsfähigen Infrastruktur abhängt, die den Anwender in seinen Chancen nicht aufgrund von technologischen Übertragungslimits einschränkt, sollte beim Ausbau der digitalen Infrastrukturen besonders auf das Kriterium Qualität und die richtige Technologiewahl geachtet werden. Dies gilt nicht nur für die Anschlüsse in den privaten Haushalten, sondern insbesondere auch für die Anbindung der Unternehmen und der Industrie.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Digitales Typenschild - Asset Administration Shell

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes des ZVEI und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wurde das Digitale Typenschild auf Basis…

DC-INDUSTRIE

Paneldiskussion: "DC-INDUSTRIE ebnet den Weg für das industrielle Gleichstromnetz"

Gleichstrom nimmt in der zukünftigen industriellen Stromversorgung eine Schlüsselrolle ein. Mit Gleichstrom kann mehr…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…