Publikationen

14.12.2016

360-Grad-Check: Steuerliche Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung

Der 360-Grad-Check von BDI und ZVEI analysiert ertragssteuerliche sowie weitere wettbewerbsrelevante Standortfaktoren.

Ein Schwerpunkt liegt auf dem internationalen Vergleich von steuerlichen Förderinstrumenten in der EU, weiteren OECD- und BRICS-Staaten. Die Auswertung von über 60 empirischen Studien durch die Universität Mannheim belegt die positiven Effekte inputorientierter steuerlicher Anreize für Forschung und Entwicklung.

Darüber hinaus zeigt der internationale Vergleich, dass die meisten Industriestaaten bereits unterschiedliche Förderinstrumente miteinander kombinieren, um für Unternehmen die bestmöglichen Anreize zu setzen.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Watts On

Einfach Programmieren lernen

Java, HTML, Python oder C++: die meisten von uns stellen diese Programmiersprachen im ersten Moment vor ein unüberwindbares...

Watts On

Moderne Krebsbehandlung

Warum gibt es bis jetzt noch kein „Heilmittel“ gegen Krebs? Trotz der Fortschritte sind viele der komplexen Vorgänge, die sich in...

Watts On

Bionik zum Anfassen

Die Natur hat im Lauf der Zeit geniale Lösungen für die Anpassung von Pflanzen und Tieren an extreme Lebensbedingungen...

Watts On

E-Check: Tesla VS Jaguar - Teil 2

Super schnell von 0 auf 100km/h und das alles durch Elektrizität! Im zweiten Teil unseres E-Checks gehen wir ins Eingemachte und...

Watts On

E-Check: Tesla VS Jaguar - Teil 1

Der Wechsel vom Verbrennungsmotor zum elektrischen Antrieb im Auto erfolgt unaufhaltsam Schritt für Schritt. Dennoch war die...