Publikationen

19.09.2013

Konfliktrohstoffe: Positionspapier und Hintergrundpapier der Elektroindustrie

Rohstoffe bilden die Grundsubstanz aller Fertigungserzeugnisse. Sie sind damit Ausgangsmaterialien für jeden industriellen Produktionsprozess. Da es in Europa bereits seit Anfang der 1990er-Jahre keinen klassischen Erzmetallbergbau mehr gibt, ist eine hohe Importabhängigkeit gegeben. Dabei bilden die Rohstoffe des Bergbaus die unverzichtbare Grundlage für die nachfolgenden Wertschöpfungsstufen in der industriellen Produktion.

In einigen wenigen Abbaugebieten der Welt besteht aufgrund innerstaatlicher Krisensituationen allerdings das Risiko der Finanzierung bewaffneter Konflikte mittels der Erlöse aus Rohstoffverkäufen. Hierauf beruht der Begriff „Konfliktrohstoffe“. Wie mit dieser Situation in verantwortungsvoller Weise umgegangen werden kann, zeigt die ZVEI-Broschüre zu Konfliktrohstoffen auf.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Automation

Mehr erfahren

Publikationen

Mehr erfahren

Electronic Components and Systems

Mehr erfahren

Elektromedizinische Technik

Mehr erfahren

Arge Errichter & Planer

Mehr erfahren

Virtual Reality: Eintauchen in eine fiktive Welt | Watts On

In dieser Folge von Watts On dreht sich alles um Virtual und Augmented Reality. Die Technologie mag den meisten im Zusammenhang...

Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen für die Menschheit?! | Watts On

Künstliche Intelligenz ist schon heute überall - in unseren Autos, in unseren Smartphones oder als Gegner in Computerspielen. Seit...

Exoskelette: Mein eigener Iron Man Anzug | Watts On

Wir kennen sie aus Filmen wie Iron Man, Avatar oder Matrix: Exoskelette. Ein tragbares Gerüst, das am Körper befestigt ist und...

Unser Körper als Batterie: Mit Körperwärme das Handy aufladen?! | Watts On

Werden wir in der Zukunft zu Cyborgs? Zahlreiche Technologien wie beispielsweise der Herzschrittmacher helfen uns schon heute bei...

3D-Drucker auf dem Vormarsch: Von Massenfertigung bis zu Massenindividualisierung | Watts On

Häuser, Autos oder Organe mithilfe von 3D-Druckern erstellen? Das alles ist bereits Realität! Und in manchen Bereichen lösen...