Publikationen

19.09.2013

Konfliktrohstoffe: Positionspapier und Hintergrundpapier der Elektroindustrie

Rohstoffe bilden die Grundsubstanz aller Fertigungserzeugnisse. Sie sind damit Ausgangsmaterialien für jeden industriellen Produktionsprozess. Da es in Europa bereits seit Anfang der 1990er-Jahre keinen klassischen Erzmetallbergbau mehr gibt, ist eine hohe Importabhängigkeit gegeben. Dabei bilden die Rohstoffe des Bergbaus die unverzichtbare Grundlage für die nachfolgenden Wertschöpfungsstufen in der industriellen Produktion.

In einigen wenigen Abbaugebieten der Welt besteht aufgrund innerstaatlicher Krisensituationen allerdings das Risiko der Finanzierung bewaffneter Konflikte mittels der Erlöse aus Rohstoffverkäufen. Hierauf beruht der Begriff „Konfliktrohstoffe“. Wie mit dieser Situation in verantwortungsvoller Weise umgegangen werden kann, zeigt die ZVEI-Broschüre zu Konfliktrohstoffen auf.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Post-Truth, Fake News und Social Media

"Fake News" ist jedem ein Begriff - aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in...

Watts On

Welche erneuerbaren Energien bringt uns die Zukunft?

Schon mal von Windkraft-Drohnen oder Anti-Solarzellen gehört? Solche ungewöhnlichen, energieerzeugenden Erfindungen sind aber...

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

#InnovationSchütztKlima

ZVEI-Jahreskongress Digital

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...

Watts On

Künstliche Intelligenz & Umweltschutz – Wie hilfreich ist Machine Learning?

Eines ist klar: Umweltschutz erfordert Tatendrang. Aber wie kann uns Künstliche Intelligenz (KI) bei diesem hausgemachten Problem...