Publikationen

03.07.2014

Studie: IT-Sicherheit in Deutschland

Die vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) beauftragte KPMG-Studie zum IT-Sicherheitsgesetz untersucht die Stärken des bestehenden Gesetzesentwurfs sowie die zu erwartenden Folge-Aufwände, insbesondere im Hinblick auf die Einführung einer Meldeverpflichtung von IT-Sicherheitsvorfällen für Betreiber kritischer Infrastrukturen.

Die Studie formuliert zentrale Handlungsempfehlungen für die Ausgestaltung des Gesetzes. Unter anderem: Schärfung der Definition der Tatbestände und meldepflichtigen Unternehmen; Berücksichtigung der Internationalität der Unternehmen; Beachtung der Rolle der Zulieferer und Ausrüster; Herstellung von Transparenz bezüglich Nutzung und Verwendung der Meldedaten. Neben einer Anonymisierung wird die Prüfung einer Pseudonymisierung der Meldungen vorgeschlagen.
Herunterladen

Industrie Cybersicherheit Sicherheit Sonstiges

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…