Publikationen

18.03.2024

ZVEI-Position zum Thema Erdkabel

Seit 2015 ist im EnLAG der Erdkabelvorrang für Höchstspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitungen (HGÜ) festgelegt. Dieser Vorrang hat den Bau der HGÜ-Korridorprojekte ermöglicht: Diese waren als Freileitungsprojekte auf Grund massiver Akzeptanzprobleme nicht umsetzbar.

Die gesamte Zulieferkette der Energieversorger hat sich seitdem auf den Erkabelvorrang eingestellt und Investitions- und Kapazitätsplanungen darauf ausgerichtet. Der Bau der Korridorprojekte läuft, aber er ist noch längst nicht abgeschlossen. Es werden weitere Kapazitäten benötigt. Planungssicherheit ist dabei Vorraussetzung.

In der aktuellen Diskussion rund um den Netzentwicklungsplan 2037 wird der Vorrang in Frage gestellt. ZVEI und Europacable, der europäische Verband der Kabelindustrie, positionieren sich gemeinsam zu der Debatte.

Herunterladen

Energie Kabel und isolierte Drähte Power Capacitors and Power Quality Faktenblatt Elektrifizierung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 

Die Zukunft ist elektrisch

Alle wollen Klimaschutz! Aber niemand sagt, wie's geht? Doch! Wir!

Alle wollen Klimaschutz! Aber niemand sagt, wie's geht? Doch! Wir!

Zum Video

 

Übersicht aller Videos

ZVEI zur Europawahl - Mediathek

 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

ZVEI: Electrifying Ideas Award 2024

Unsere Branche treibt den Wandel zu einer elektrifizierten und digitalisierten Gesellschaft jeden Tag ein Stück weiter voran.…

Zum Video

 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

Verleihung des Electrifying Ideas Award 2023

#electrifyourfuture: Am 23. Mai 2023 wurden im Rahmen des ZVEI-Jahreskongresses die Gewinner des ersten electrifying ideas Awards…

Zum Video