Publikationen

09.07.2018

Menschenzentrierte Künstliche Intelligenz in der Industrie (Positionspapier)

Zehn Handlungsempfehlungen für Deutschland und Europa

Künstliche Intelligenz ist einer der wesentlichen Treiber in der Daten- und Plattformökonomie. Das Positionspapier skizziert die Anforderungen an KI in der Industrie und gibt zehn Handlungsempfehlungen, um das Potenzial von KI in der Industrie in Deutschland und Europa zu heben.

Maßnahmen aus Sicht der Elektroindustrie sind u.a. eine europaweit abgestimmte KI-Strategie, die Ausrichtung dieser KI-Strategie auf den B2B-Bereich („Stärken stärken“), die Förderung der KI-Forschung, eine gesamtgesellschaftliche Debatte zu KI, die Beachtung der Unterschiede zwischen B2C und B2B in der Regulierung und der Einbezug von vertrauenswürdiger Hardware als Grundlage für KI.

 

Herunterladen

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Digitales Typenschild - Asset Administration Shell

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes des ZVEI und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wurde das Digitale Typenschild auf Basis…

DC-INDUSTRIE

Paneldiskussion: "DC-INDUSTRIE ebnet den Weg für das industrielle Gleichstromnetz"

Gleichstrom nimmt in der zukünftigen industriellen Stromversorgung eine Schlüsselrolle ein. Mit Gleichstrom kann mehr…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…