Publikationen

29.04.2019

Alarmmeldungen von Brandmeldeanlagen

Merkblatt 82027:2019-04

Brandmeldeanlagen werden mithilfe sogenannter Alarmübertragungsanlagen (AÜA) auf eine hilfeleistende Stelle (z.B. Feuerwehr) aufgeschaltet, damit im Brandfall schnell alarmiert, geholfen und gelöscht werden kann.

Für den normgerechten Betrieb einer Brandmeldeanlage muss die Verfügbarkeit der Alarmübertragungsanlage überwacht und dokumentiert werden. Nach den gesetzlichen Vorgaben ist die Feuerwehr hierfür nicht zuständig. Dies muss stattdessen oft der Betreiber oder die mit der Planung und Errichtung beauftragte Fachfirma einer solchen Brandmeldeanlage mit Aufschaltung zur Feuerwehr leisten.

In der Praxis zeigen sich an dieser Stelle jedoch Probleme, da weder der Betreiber noch die Fachfirma eine normenkonforme Lösung gewährleisten können. Dies kann im Schadensfall zur Haftung mit hohen Summen für alle Beteiligten führen.

Die Lösung kann die Beauftragung eines Dienstleisters sein, der die Rolle des sogenannten Anbieters für Alarmübertragungs-Dienste (AAÜD) übernimmt. Zumindest sollten sich alle Beteiligten über die Normenkonformität der Aufschaltung ihrer Brandmeldeanlage informieren und alle vertrags- und haftungsrelevanten Aspekte der Aufschaltung zum eigenen Schutz überprüfen.

Das hier zum Download verfügbare Merkblatt zeigt die wichtigen Aspekte auf und bietet somit einen ausführlichen Einblick in die Thematik.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Krass viel Müll...Wie können wir das ändern? In einer neuen…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…

Watts On

Weg von der Straße - Schienenverkehr für Klimaschutz

Ob Auto, LKW oder Flugzeug, sie alle stoßen ordentlich CO2 aus. Auch wenn die Bahn (noch) dazu zählt, könnte sie vielleicht zu dem…

Watts On

Das Home-Office der Zukunft

Durch die Corona-Pandemie mussten viele von uns ins Home-Office. Aber was ist eigentlich, wenn die Pandemie irgendwann vorbei ist?…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…