Themen​

Der Fachverband Consumer Electronics setzt sich aktiv für die Interessen seiner Mitglieder unter anderem in den folgenden Themengebieten ein:

  • Smart-TV, HbbTV
  • Breitbandausbau
  • Entwicklungen bei 5G
  • UHD TV
  • Digitalradio (DAB+)
  • Smart Home (Heimvernetzung)
  • Energielabel und Ecodesign, Entsorgung von Elektro-Altgeräten, Stoffpolitik (REACH + RoHS)
  • Verbraucherrecht, Service, Gewährleistungsrecht
  • Urheberrecht
  • Medienrecht (Plattformregulierung)
  • Digitaleurope

Organisation​

Durch einen offenen und lebhaften Erfahrungs- und Meinungsaustausch in den Kommissionen und Gremien des Fachverbands werden Rahmenbedingungen geschaffen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen des Fachverbands wesentlich fördern.

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Abteilungen, Gremien und Arbeitskreise samt ihrer Sprecher gerne vor:​

Abteilungen, Gremien und Arbeitskreise
  • Abteilung Medienpolitik / Medienrecht, Leitung Carine Chardon (ZVEI)
  • Kommission Technologie und neue Medien (KTM), Leitung Alexa Langenbach (ZVEI)
    Sprecher: Martin Fähnrich (Panasonic)
  • AG Service
    Sprecher: Frank Forstreuter (Sharp)
  • AG Kommunikation
    Sprecher: Thomas Kahmann (Samsung)
  • AG Umwelt
    Sprecher: Sebastian Stiegler (Samsung)
  • AG Recht
    Sprecher: Rainald Ludewig (Panasonic)

Netzwerk​

Die erfolgreiche Arbeit des Fachverbands Consumer Electronics basiert auf einem gut ausgebauten und intaktem Netzwerk sowie vielfältigen Kontakten innerhalb des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeldes.

Die gute Vernetzung des Fachverbands Consumer Electronics mit vielfältigen Partnern der Wertschöpfungskette ermöglicht unter Einbeziehung der verschiedenen Interessengruppen eine effiziente Arbeitsweise.

Unter anderem ist der Fachverband Consumer Electronics vernetzt mit der Deutschen TV-Plattform, dem europäischen Dachverband Digitaleurope, der gfu (Consumer & Home Electronics GmbH), der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung), der Messe Berlin (IFA), mit InfoTip sowie anderen nationalen Verbänden, etwa mit dem BDI, der ANGA, dem BVT, dem VDE, dem VAUNET, dem ZVEH oder dem Photoindustrie-Verband. Innerhalb des ZVEI besteht eine thematische und personelle Vernetzung unter anderem zum Fachverband Satellit & Kabel.

22.08.2017

ZVEI-Glossar Bildtechnologien

Wer sich fragt „wofür stehen HDTV, UHD, HDR, HFR...?“ findet Antworten im Glossar des ZVEI rund um die neue Bildqualität Ultra HD....

01.09.2015

Jugendmedienschutz

Smart-TV bieten eine große Bandbreite an Einstellungsmöglichkeiten, damit Kinder und Jugendliche Medien sicher nutzen können.

Audio und Video bringen Spaß und Vielfalt