Publikationen

27.01.2017

Notwendige Weiterentwicklung der Cybersicherheit in Europa - Impulse für die Bundestagswahl 2017

ybersicherheit wird für die Elektroindustrie zu einem Dauerthema. Förderungen und Regulierungen müssen daher auf den Industriekontext hin abgestimmt werden. Für die Security-Gewährleistung bei Software, vernetzten Industriesteuerungsanlagen und IoT-Devices ist die Perspektive der Hersteller verstärkt seitens der Politik, vor allem im Dialog um Kritische Infrastrukturen, institutionell einzubeziehen.

Europa sollte sich aus Sicht der Elektroindustrie noch stärker zu einem gemeinsamen „Vertrauensraum“, basierend auf Datenschutz und Cybersicherheit, fortentwickeln. Dafür ist es notwendig, dass Europa zum weltweiten Leitanbietermarkt für Cybersicherheit wird. Hierfür formuliert das Papier 12 konkrete Vorschläge. 

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Gesundheit

Mehr erfahren

Induktives Aufladen - Strom fließt auch ohne Kabel | Watts On

Kabelloses Laden ist keine ferne Zukunftsmusik mehr! Elektrische Zahnbürsten laden wir bereits heute induktiv und es gibt...

Watts On

Fliegen ohne Kerosin

Taxi oder Uber? Hotel oder Airbnb? Beinahe alle Branchen werden durch die Digitalisierung vor neue Herausforderungen gestellt....

 

Jahresauftakt-Pressekonferenz-Videostream 2019

Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach & Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann beantworten auf unserer...

Watts On

Privatsphäre vs. Sicherheit

Freiheit und Sicherheit müssen in der Balance gehalten werden – das sagte Angela Merkel nach dem NSA-Skandal. Damals wurden unter...

Watts On

Drohnen - Spielzeug oder Risiko?

Drohnen sieht man mittlerweile fast überall fliegen – vor allem im Hobbyreich. Quadrocopter sind nicht mehr teuer, die...