Publikationen

16.10.2020

Process Orchstration - Harmonising the Integration of Modular Equipment

Mit dem Module Type Package-(MTP)-Standard ist es möglich, verschiedene Module in einer intelligenten Weise in einen Gesamtproduktionsprozess zu integrieren. MTP repräsentiert dabei den Typ eines Moduls, das Process Equipment Assemby (PEA) dessen physische Zusammensetzung. Sie ergeben zusammen ein Smart Modul. Eine modulare Anlage setzt sich aus vielen solcher smarten Modulen zusammen. Um diese intelligente Zusammensetzung nun effektiv nutzen zu können, ist eine flexible Orchestrierung notwendig: Process Orchestration Layer (POL).
Der gemeinsame Arbeitskreis von NAMUR und ZVEI informiert in diesem Positionspapier über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Prozessorchestrierung - und warum diese von besonderer Bedeutung für die weitere Entwicklung der Modularen Produktion ist.

 

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Demonstrator Antrieb 4.0 | ZVEI

Dieses Projekt erläutert die Umsetzung des elektrischen Antriebs als Industrie 4.0-Komponente. Hierbei spielt die einheitliche,…

ZVEI zur Regulierung von Benutzeroberflächen im Medienstaatsvertrag

Im Rahmen der Konferenz „Denkansätze für eine neue EU-Medienpolitik“ hat sich Carine Chardon (ZVEI-Fachverband Consumer…

DC-INDUSTRIE

ZVEI-Panel: „Das Forschungsprojekt DC-Industrie krempelt die industrielle Stromversorgung um“

Im Gleichstromforschungsprojekt DC-Industrie 2 und dem Vorläuferprojekt DC-Industrie wird seit 2016 mit Unternehmen aus der…

Watts On

Post-Truth, Fake News und Social Media

"Fake News" ist jedem ein Begriff - aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in…