Publikationen

16.10.2020

Process Orchstration - Harmonising the Integration of Modular Equipment

Mit dem Module Type Package-(MTP)-Standard ist es möglich, verschiedene Module in einer intelligenten Weise in einen Gesamtproduktionsprozess zu integrieren. MTP repräsentiert dabei den Typ eines Moduls, das Process Equipment Assemby (PEA) dessen physische Zusammensetzung. Sie ergeben zusammen ein Smart Modul. Eine modulare Anlage setzt sich aus vielen solcher smarten Modulen zusammen. Um diese intelligente Zusammensetzung nun effektiv nutzen zu können, ist eine flexible Orchestrierung notwendig: Process Orchestration Layer (POL).
Der gemeinsame Arbeitskreis von NAMUR und ZVEI informiert in diesem Positionspapier über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Prozessorchestrierung - und warum diese von besonderer Bedeutung für die weitere Entwicklung der Modularen Produktion ist.

 

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Krass viel Müll...Wie können wir das ändern? In einer neuen…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…

Watts On

Weg von der Straße - Schienenverkehr für Klimaschutz

Ob Auto, LKW oder Flugzeug, sie alle stoßen ordentlich CO2 aus. Auch wenn die Bahn (noch) dazu zählt, könnte sie vielleicht zu dem…

Watts On

Das Home-Office der Zukunft

Durch die Corona-Pandemie mussten viele von uns ins Home-Office. Aber was ist eigentlich, wenn die Pandemie irgendwann vorbei ist?…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…