Publikationen

03.07.2014

Studie: IT-Sicherheit in Deutschland

Die vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) beauftragte KPMG-Studie zum IT-Sicherheitsgesetz untersucht die Stärken des bestehenden Gesetzesentwurfs sowie die zu erwartenden Folge-Aufwände, insbesondere im Hinblick auf die Einführung einer Meldeverpflichtung von IT-Sicherheitsvorfällen für Betreiber kritischer Infrastrukturen.

Die Studie formuliert zentrale Handlungsempfehlungen für die Ausgestaltung des Gesetzes. Unter anderem: Schärfung der Definition der Tatbestände und meldepflichtigen Unternehmen; Berücksichtigung der Internationalität der Unternehmen; Beachtung der Rolle der Zulieferer und Ausrüster; Herstellung von Transparenz bezüglich Nutzung und Verwendung der Meldedaten. Neben einer Anonymisierung wird die Prüfung einer Pseudonymisierung der Meldungen vorgeschlagen.
Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Digitales Typenschild - Asset Administration Shell

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes des ZVEI und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wurde das Digitale Typenschild auf Basis…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…

NOA - Mastering the complexity of connectivity

Die NAMUR Open Architecture ermöglicht einen sicheren zweiten Kanal zur Erfassung wichtiger Daten, die zur Überwachung und…

MTP - The Age of Modular Production

Das Module Type Package ist das Herzstück der modularen Produktion. Die modulare Automation ermöglicht ein besonders schnelles und…