Publikationen

02.11.2017

White Paper "Benchmarking IC Development for Automotive Applications"

Die Nachfrage nach individueller Mobilität in unserer Gesellschaft steigt stetig. Heute und wohl auch für das nächste Jahrzehnt werden die individuellen wie kommerziellen Anforderungen an Mobilitätslösungen vor allem von der Automobilindustrie erfüllt.

Neue Funktionen, wie automatisiertes Fahren, ebenso wie Dienste, z.B. Navigation, Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation, Software-Upgrades, etc., werden durch neue, hochintegrierte Halbleiter ermöglicht, die immer komplexer werden.

Parallel dazu werden Entwicklungszyklen in der Automobilindustrie immer kürzer und die Kosten stehen unter hohem Druck. Um in diesem attraktiven und anspruchsvollen Markt für Halbleiter zu bestehen, müssen die Zulieferer mit Kostendruck, verkürzten Entwicklungszyklen und steigenden Qualitätsanforderungen umgehen – also wettbewerbsfähig und „Best in Class“ sein. Aber was bedeutet die Formulierung „Best in Class“? Niedrigste Zykluszeit? Geringste Kosten? Geringste Anzahl von Iterationen von Siliziumdesigns?

Dies wird in einem Whitepaper von Numetrics ausführlich diskutiert. Jede Halbleiterfirma misst hierbei dem einen oder anderen Parameter eine höhere Relevanz in ihren Key Performance Indicators (KPI) zu. Aber zum objektiven Vergleich sind „Produktivität“ und „Durchsatz“ immer relevant für eine Bewertung, wenn das eigene Unternehmen in einem Wettbewerbsmodus arbeitet. Es ist sicherlich interessant, die Parameter „Produktivität“ und „Durchsatz“ bei mehreren Projekten im eigenen Unternehmen zu messen und zu diskutieren, warum die Entwicklung einiger Projekte im Vergleich zu anderen besser abschneidet. Es ist aber auch von Interesse, die Sichtweise zu erweitern und die Projektentwicklungsleistung der gesamten Halbleiterindustrie ganzheitlich und neutralisiert zu vergleichen und daraus einige Trends für die Zukunft abzuleiten.

Herunterladen (engl. Version)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Automation

Mehr erfahren

Watts On

Alternative E-Mobilität Part II

Von wegen Rentner-Rad! E-Bikes und Pedelecs liegen dank moderner Technik und coolem Styling voll im Trend. Anschließend an den...

Hack the Factory: Werde zum Hacker einer smarten Fabrik

Durch das Internet werden sowohl Mensch, Maschine als auch Gegenstände immer stärker miteinander vernetzt. Doch die neuen smarten...

IFA 2018: Gaming-Trends | Watts On

Die IFA in Berlin gilt als Highlight für jeden Technikfan. Neben vernetzten Kühlschränken und intelligenten Staubsaugern...

Zukunft der Mobilität: Was können Elektroautos? | Watts On

Unsere Städte werden immer größer, voller und lauter; gleichzeitig wächst unser Umweltbewusstsein. Daher brauchen wir gute...

Smarte Fabrik Was ist Industrie 4.0 | Watts On

Heutzutage sind nicht nur Menschen, sondern auch Gegenstände im Internet der Dinge immer stärker miteinander vernetzt. In der...