News

22.07.2021

ARD-Satellitenverbreitung: Veränderungen bei der Hörfunk- und SD-Ausstrahlung

Für die ARD-Hörfunkprogramme und für die SD-Ausstrahlung des Saarländischen Rundfunks sowie von ARD-alpha über Satellit SES Astra 19,2° Ost ist 2021 eine Reihe an Änderungen geplant.

Seit dem 20. Juli 2021 werden alle ARD-Hörfunkprogramme über Satellit in einem neuen Audio-Codierformat (AAC-LC) ausgestrahlt. Mit dem neuen Audio-Codierformat werden die Hörfunkprogramme von BR, NDR, RB, SR, SWR und WDR (44 Programme) künftig auf dem ARD-Transponder 39 übertragen. Die Hörfunkprogramme von HR, MDR und RBB (20 Programme) finden sich künftig auf dem ARD-Transponder 61. 

Die bisherige Übertragung der ARD-Hörfunkprogramme im Audio-Codierformat MPEG-1 LII auf dem Transponder 93 wird zum Ende des Jahres eingestellt. Der Transponder 93 wird nach 2021 nicht mehr von der ARD genutzt werden. Das genaue Abschaltdatum ist der 14. Dezember 2021. 

Doch die Änderung betrifft nicht nur die Hörfunkprogramme. So wird das ebenfalls auf dem Transponder 93 übertragene SD-Fernsehprogramm des Saarländischen Rundfunks seit dem 20. Juli 2021 auf dem Transponder 101 ausgestrahlt. Auf diesem Transponder bleibt die Ausstrahlung auch nach 2021 bis zum Ende der SD-Ausstrahlung erhalten. Das SD-Programm ARD-alpha hingegen beendet mit der Abschaltung des Transponders 93 seine SD-Ausstrahlung und ist dann nur noch im HD-Format auf dem Transponder 39 zu empfangen.

Verbraucherinnen und Verbraucher müssen nach Aufschaltung des neuen Angebots einen Sendersuchlauf durchführen. Dann finden sich die entsprechenden Programme wie gewohnt in der Senderliste. Praktisch alle im Markt befindlichen HDTV-fähigen TV-Geräte können die neuen Radiodienste empfangen und unterstützen auch das Audio-Codierformat AAC-LC. Das gilt natürlich erst recht für die heute üblichen UHD-/4K-Geräte. Auch viele HDTV Set-Top-Boxen unterstützen das neue Format und ermöglichen so weiterhin den Empfang der betreffenden Programme via Satellit. Das bisherige Angebot erkennen Verbraucherinnen und Verbraucher ab dem 30. Juni 2021 an der Kennung "alt_" (z.B.  "alt_rbb 88,8"). 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

ZVEI: Electrifying Ideas Award 2024

Unsere Branche treibt den Wandel zu einer elektrifizierten und digitalisierten Gesellschaft jeden Tag ein Stück weiter voran.…

Zum Video

 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

Verleihung des Electrifying Ideas Award 2023

#electrifyourfuture: Am 23. Mai 2023 wurden im Rahmen des ZVEI-Jahreskongresses die Gewinner des ersten electrifying ideas Awards…

Zum Video

 
Was bedeutet die All Electric Society für Sie?

Ist die Zukunft elektrisch? Wir haben ZVEI-Kolleginnen und Kollegen gefragt, was die All Electric Society für sie bedeutet, wo es…

Zum Video

 
Ist die Zukunft elektrisch?

Die Zukunft ist elektrisch, weil...? Weil es ohne nicht geht! Wir haben uns unter den Teilnehmenden des ZVEI-Jahreskongress 2023…

Zum Video