News

26.03.2020

Leitungsbaustellen offen halten, Stromversorgung sicherstellen

Der Netzbetrieb ist eine wesentliche Säule, um die Versorgung der Bevölkerung während der Corona-Krise sicherzustellen. Daher müssen jetzt unter anderem die Leitungsbaustellen zwingend offen gehalten werden.

Derzeit setzt sich die im ZVEI organisierte Industrie der Fahr- und Freileitungsbauer dafür ein, dass ihre Baustellen während der Corona-Krise offen bleiben und Projekte vertragskonform abgeschlossen werden können. Da der Netzbetrieb ein fester Bestandteil der kritischen Infrastruktur ist, ist es für das Gemeinwohl der Menschen von hoher Bedeutung, Leitungsbaustellen nicht zu schließen. Nur auf diese Weise kann die Versorgung mit elektrischer Energie sichergestellt werden und nur so kann die so dringend benötigte Medizintechnik, zum Beispiel Beatmungsgeräte, zum Einsatz kommen.

Die Branche wendet bereits viele Maßnahmen an, um die Mitarbeiter, Auftraggeber, Lieferanten und Subunternehmer effektiv vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen und folgt dabei den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Die Maßnahmen werden fortlaufend überprüft und dem jeweiligen Risikograd, den aktuellen Empfehlung sowie den behördlichen Vorgaben angepasst.

Im ZVEI-Fachverband Fahr- und Freileitungsbau organisieren sich mehr als 30 Unternehmen der Leitungsbauindustrie. Dazu zählen unter anderem Baufirmen von Fahr- und Freileitungen sowie Hersteller von Oberleitungsmaterial. 

Fachverbände Fahr- und Freileitungsbau

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…