News

22.02.2022

Offene B2B Märkte erzeugen rechtliche Nebenwirkungen

"Do it yourself" ist zu einem eigenen bedeutenden Wirtschafts- und Marktfaktor geworden. Das gilt besonders für das Behauptgewerbe, Renovierung mit den baunahen Installationsgewerken. In der Folge sind völlig neue Vertriebsstrukturen entstanden: Produkte, die es früher nur in Fachgeschäften gab, die sich an ein spezifisches Fachpublikum richteten, werden heute in Baumärkten und Internetshops für Jedermann angeboten. Mit diesem Wandel stellen sich jedoch auch neue Fragen.

Warnsymbol "Produkt gehört in Fachhände"

Fachprodukte im Baumarkt:
Der Hersteller hat eine "Instruktionspflicht"

© Jörg Hempelmann / Fotolia

Sind die ursprünglichen Fachhandelsprodukte auch für Jedermann geeignet? Viele Produkte sind beispielsweise zum Einbau in elektrische Anlagen vorgesehen oder zur Reparatur von Geräten gedacht. Wohnungsrenovierungen sind oft mit dem Auswechseln oder der Neuinstallation von Schaltern, Steckdosen und Unterverteilungen verbunden. Wer trägt die Verantwortung dafür, wenn dies nicht fachgerecht geschieht und infolge von Fehlern bei der Installation jemand zu Schaden kommt? Kann man den Vertrieb kritischer Produkte auf Fachpersonal beschränken?

Die Produkthaftung verlangt vom Hersteller, dass dieser für entstandene Schäden aus Produktfehlern einstehen muss. Als Fehler gildt dabie auch, wenn der Hersteller den Verwender nicht ausreichend über Gefahren und Gegenmaßnahmen informiert hat ( "Instruktionspflicht").

Die historisch gewachsene Rechtslage wird dem modernen Marktgeschehen nicht immer gerecht und ist besonders für Hersteller kompliziert. Zur Vereinfachung der Instruktionspflicht stehen zwei nach IEC 60417-6182/-6183 genormte Warnsymbole ("elektrische Fachkraft" und "mechanische Fachkraft") zur Verfügung.

 

Herunterladen

Elektroinstallationssysteme

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

 

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

 

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…