Publikationen

14.03.2022

Sicherheit von Maschinen: Information zur Anwendung und Abgrenzung der Normen EN 62061 und EN ISO 13849 Version 1.1

Die beiden Sicherheitsnormen EN 62061 und EN ISO 13849 spielen für die Einhaltung der Funktionalen Sicherheit bei der Konstruktion und beim Bau von Maschinen eine bedeutende Rolle, da sie die Anforderungen an die sicherheitsrelevanten Teile von Maschinensteuerungen festlegen. Nicht zuletzt ermöglichen sie zudem als gelistete Normen unter der Maschinenrichtlinie und die damit verbundene Vermutungswirkung auch automatisch die Einhaltung aller Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie. Beide Normen wurden bzw. werden derzeit überarbeitet. In der Broschüre „Sicherheit von Maschinen: Information zur Anwendung und Abgrenzung der Normen EN 62061 und EN ISO 13849“ werden die wesentlichen Grundzüge beider Normen auf Basis der Ausgabestände IEC 62061:2021 und EN ISO 13849:2015 einschließlich den geplanten Änderungen prEN ISO 13849-1:2021 sowie die wesentlichen Unterschiede beschrieben und dargestellt.

 

Herunterladen (deutsche Version)

Herunterladen (englische Version)

Broschüre Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 

Die Zukunft ist elektrisch

Alle wollen Klimaschutz! Aber niemand sagt, wie's geht? Doch! Wir!

Alle wollen Klimaschutz! Aber niemand sagt, wie's geht? Doch! Wir!

Zum Video

 

Übersicht aller Videos

ZVEI zur Europawahl - Mediathek

 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

ZVEI: Electrifying Ideas Award 2024

Unsere Branche treibt den Wandel zu einer elektrifizierten und digitalisierten Gesellschaft jeden Tag ein Stück weiter voran.…

Zum Video

 

Preis der Elektro- und Digitalindustrie

Verleihung des Electrifying Ideas Award 2023

#electrifyourfuture: Am 23. Mai 2023 wurden im Rahmen des ZVEI-Jahreskongresses die Gewinner des ersten electrifying ideas Awards…

Zum Video