Publikationen

14.03.2022

Sicherheit von Maschinen: Information zur Anwendung und Abgrenzung der Normen EN 62061 und EN ISO 13849 Version 1.1

Die beiden Sicherheitsnormen EN 62061 und EN ISO 13849 spielen für die Einhaltung der Funktionalen Sicherheit bei der Konstruktion und beim Bau von Maschinen eine bedeutende Rolle, da sie die Anforderungen an die sicherheitsrelevanten Teile von Maschinensteuerungen festlegen. Nicht zuletzt ermöglichen sie zudem als gelistete Normen unter der Maschinenrichtlinie und die damit verbundene Vermutungswirkung auch automatisch die Einhaltung aller Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie. Beide Normen wurden bzw. werden derzeit überarbeitet. In der Broschüre „Sicherheit von Maschinen: Information zur Anwendung und Abgrenzung der Normen EN 62061 und EN ISO 13849“ werden die wesentlichen Grundzüge beider Normen auf Basis der Ausgabestände IEC 62061:2021 und EN ISO 13849:2015 einschließlich den geplanten Änderungen prEN ISO 13849-1:2021 sowie die wesentlichen Unterschiede beschrieben und dargestellt.

 

Herunterladen

Broschüre Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…