Publikationen

07.10.2022

Statistischer Jahresbericht 2022 des Fachbereichs Elektrische Antriebe

Die Produkte der Antriebstechnik – Elektromotoren und Frequenzumrichter sind die Enabler für energieeffiziente Lösungen in der Fabrik- und Prozessautomation. Im Trend steigt der Bedarf kontinuierlich an und hat den Corona-Rückgang schnell überwunden. Trotz Lieferkettenproblemen rechnet der ZVEI mit einem nominalen Wachstum der inländischen Produktion elektrischer Antriebe von 9,5% für das Jahr 2022. Ein Teil des nominalen Wachstums ist dabei auf das allgemeine Inflationsumfeld zurückzuführen. 


Von großem Interesse für die Branche ist, dass die starken Energie-Preisanstiege Investitionen in effiziente Antriebstechnik beim Endanwender in immer kürzere Amortisationszeiten schieben. Investitionen, die vor ein paar Jahren noch unrentabel waren, werden nun realisiert. Dieser Investitionsschub und die Digitalisierung mit Industrie 4.0- Optionen bieten der Antriebsindustrie neue Möglichkeiten zur Steigerung des Absatzes von Hard- und Software-Antriebslösungen. Die ZVEI-Prognose für 2023 ist daher noch einmal ein Zuwachs von 3%.

Herunterladen
 

Automation Elektrische Antriebe

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

 

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

 

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…