Publikationen

09.12.2021

Umgang mit Versorgungsengpässen bzw. Lieferproblemen

Fragen- und Antwortenkatalog für Errichter und Planer

Infolge der „Rohstoffkrise“ bestehen Lieferschwierigkeiten für eine Vielzahl an Baustoffen und Materialien. Insbesondere die Errichter sehen sich vor diesem Hintergrund der Herausforderung ausgesetzt, ihre vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Bauherrn zu erfüllen. Gleichzeitig reagieren die Lieferanten bei der Beschaffung von Baustoffen bereits durch die Abänderung ihrer Liefermodalitäten.
Vor diesem Hintergrund stellen sich für Errichter und Planer der elektrotechnischen Gewerke verschiedene Fragestellungen zum Umgang mit der beschriebenen Sachlage in der Praxis. Diese Fragen hat die Arge Errichter und Planer im ZVEI in Zusammenarbeit mit dem Verband Beratender Ingenieure (VBI) in Form eines Fragen- & Antwortenkatalogs aufgegriffen und beantwortet.

Herunterladen

Gebäude Leitfaden Arge Errichter und Planer

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…