News

26.02.2021

Das neue Energielabel für TV-Geräte – der ZVEI erklärt

Ab dem 1. März 2021 (plus 14 Tage Übergangsfrist) gilt EU-weit ein neues Energielabel – auch für TV-Geräte. Die wichtigste Änderung ist die Streichung der Plusklassen. Außerdem werden die Anforderungen an die Klassen verschärft und die Berechnungsgrundlage für die Einstufung der Geräte ändert sich.

Hintergrund der Änderung ist der Wunsch der EU-Kommission, weniger Geräte in den sehr hohen Energieklassen (A+++, A++) zu sehen. Als Konsequenz kommt es zu einer erheblichen Reskalierung. Die meisten TV-Geräte werden mit Einführung der neuen Skala herabgestuft, teilweise sehr deutlich. Das überarbeitete  Label kann bei Verbraucherinnen und Verbrauchern also mitunter berechtigte Fragen aufwerfen. Der Fachverband Consumer Electronics hat Erläuterungen zu den zentralen Änderungen zusammengestellt und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen, um die Bedeutung des neuen Labels nachvollziehen und einordnen zu können.

Grundsätzlich sollten sich Verbraucherinnen und Verbraucher vor dem Kauf nicht nur anhand des Energielabels informieren. Gute Fernseher zeichnen sich neben einer hohen Energieeffizienz durch viele weitere Eigenschaften aus, die nicht auf dem Energielabel ausgewiesen sind. Dazu gehören etwa Funktionalität, Bedienkomfort, Langlebigkeit, Vernetzbarkeit und Service.

 

Das neue Energielabel für TV-Geräte – der ZVEI erklärt

Consumer Electronics Consumer

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

 

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

 

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…