News

20.10.2022

ZVEI-Empfehlungen zur Novellierung des Gesetzesvorhabens Data Act

Der ZVEI empfiehlt praxisorientiertere Änderungen zum Gesetzesvorhaben "Data Act"

Am 23. Februar 2022 hat die Europäische Kommission einen Vorschlag für eine Verordnung über harmonisierte Vorschriften für den fairen Zugang zu und die faire Nutzung von Daten (das "Datengesetz" oder Data Act) veröffentlicht.
Die deutsche Elektro- und Digitalindustrie verzahnt mit ihren Produkten und Lösungen die analoge und digitale Welt und gestaltet diesen Wandel aktiv mit. Der faire Zugang zu und die Nutzung von Daten ist eine Voraussetzung für die digitale und grüne Transformation der Wirtschaft und schafft Werte für die Gesellschaft. Deshalb unterstützt der ZVEI die im Datengesetzentwurf formulierten Ziele. Damit das Datengesetz eine optimierte Datenverwendung realisieren kann, müssen jedoch einige Unsicherheiten beseitigt werden. 
Unsere Änderungsvorschläge sind vor dem Hintergrund zu sehen, dass die meisten Rechtsunsicherheiten und regulatorischen Hindernisse darauf zurückzuführen sind, dass der Vorschlag auf einem sehr vereinfachten und nicht praxisgerechten Verständnis des industriellen Umfeldes beruht. Wir schlagen daher vor:
 

  • Um eine optimierte Datenallokation in Europa zu fördern, sollte das Datengesetz Datenflüsse entlang der gesamten Wertschöpfungskette von TIER 1 bis TIER n unterstützen, auch gegenüber Herstellern, die - faktisch - keine Daten besitzen oder erhalten, die durch die Verwendung ihrer Produkte oder Komponenten entstehen.
  • Darüber hinaus deckt Kapitel II des Vorschlags sowohl B2B als auch B2C ab, ungeachtet der unterschiedlichen Bedürfnisse in den jeweiligen Kontexten. Damit sind Rechtsunsicherheiten für Unternehmen vorprogrammiert. Wir empfehlen nachdrücklich, die Verpflichtung zur gemeinsamen Nutzung von B2B- und B2C-Daten im Datengesetzentwurf zu trennen. 

 
Mit diesem Papier knüpfen wir an unsere früheren Stellungnahmen an und empfehlen den politischen Entscheidungsträgern der EU einige konkrete Änderungen, um die neue Verordnung zweckmäßig zu gestalten und sie für Unternehmen praktikabel zu machen, damit sie in der nächsten Phase der Datenwirtschaft florieren können.
 

Industrie Digitalisierung Daten und Plattformen Mitgliederservice Elektrifizierung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

 

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

 

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…