Publikationen

08.02.2022

Beleuchtung unter Naturschutzaspekten

Dieses Dokument gibt einen ersten Überblick über aktuell diskutierte Sachverhalte im Zusammenhang der Beleuchtung und möglicher Folgen von Lichtemissionen im Zusammenhang mit dem BNatSchG und landesspezifischer Rechtsakte.

Das Positionspapier wird von zahlreichen Organisationen unterstützt:

  • enercity AG, Hannover

  • ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

  • inetz GmbH, Chemnitz

  • LTGR e.V., Unna

  • NGN Netzgesellschaft Niederrhein mbH, Krefeld

  • RheinEnergie AG, Köln

  • SRM Straßenbeleuchtung Rhein-Main GmbH, Frankfurt am Main

  • Stadtwerke Düsseldorf AG

  • Stadtwerke Würzburg AG

  • Technische Universität Berlin, Fachgebiet Lichttechnik

  • Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Adaptive Lichttechnische Systeme und Visuelle Verarbeitung

  • TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG, Erfurt

  • THÜGA AG, München

Herunterladen

Gebäude Licht Positionspapier

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…

Watts On

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Eine Reise zum Mond hat sich bestimmt jeder schon mal vorgestellt. Durch Elektrotechnik wird Raumfahrt immer innovativer und wird…