Publikationen

30.10.2019

Diskussionspapier "Stromverteilnetze 2030"

Im Jahr 2030 werden die Stromverteilnetze in einer noch stärkeren Verantwortung für das gesamte Energiesystem stehen und nicht zuletzt über die Sektorkopplung und das Gelingen der Dekarbonisierung mitentscheiden. Die bisherigen „Verteilnetzbetreiber“ werden die Rolle eines „Verteilnetzmanagers“ annehmen.

Das Diskussionspapier stellt Handlungsfelder und -empfehlungen dar, die sich aus diesen Veränderungen ergeben. Diese erstrecken sich nicht nur auf die Verteilnetzbetreiber und die Verteilnetze für Strom, sondern auch auf Anschlusspunkte, Kundenanlagen und folglich auf eine Vielzahl weiterer Akteure.

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Demonstrator Antrieb 4.0 | ZVEI

Dieses Projekt erläutert die Umsetzung des elektrischen Antriebs als Industrie 4.0-Komponente. Hierbei spielt die einheitliche,…

ZVEI zur Regulierung von Benutzeroberflächen im Medienstaatsvertrag

Im Rahmen der Konferenz „Denkansätze für eine neue EU-Medienpolitik“ hat sich Carine Chardon (ZVEI-Fachverband Consumer…

DC-INDUSTRIE

ZVEI-Panel: „Das Forschungsprojekt DC-Industrie krempelt die industrielle Stromversorgung um“

Im Gleichstromforschungsprojekt DC-Industrie 2 und dem Vorläuferprojekt DC-Industrie wird seit 2016 mit Unternehmen aus der…

Watts On

Post-Truth, Fake News und Social Media

"Fake News" ist jedem ein Begriff - aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in…