Publikationen

16.07.2018

Sicherheitslagebild der deutschen Elektroindustrie

Die Unternehmen der Elektroindustrie haben viel in die Cybersicherheit investiert. In den vergangen zwei Jahren wurden Security-Verantwortliche für Produkte und Systeme eingestellt und werden die Budgets für IT-Sicherheit weiter erhöht. Gleichzeitig schreitet die Digitalisierung bin hinunter zur Geräte- und Feldebene voran. Das bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich: Die Komplexität der IT-Systeme steigt, deren kontinuierliches (Security-)Management fällt schwer und die Anfälligkeiten durch Third Party Software sind ernst.

Der vorliegende Ergebnisbericht gibt einen Überblick über die Risikofaktoren der Branche und die etablierten Basis-Maßnahmen für Cybersicherheit. Insgesamt ist die Branche gut aufgestellt und hat mehrheitlich die erste Organisationsstufe erreicht.

Geplant ist, die Umfrage in regelmäßigen Abständen zu wiederholen, um die Kernindikatoren nachverfolgen zu können.

 

Herunterladen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend

Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr erfahren

Industrie 4.0

Mehr erfahren

Themen

Mehr erfahren

Mobilität

Mehr erfahren

Energie

Mehr erfahren

Watts On

Mein Handy, die CO2-Schleuder - Wie umweltschädlich ist das Smartphone wirklich?

Wir kennen die typischen CO2-Sünder. Aber habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, ob ihr mit Social-Media, Zocken oder...

#InnovationSchütztKlima

ZVEI-Jahreskongress Digital

Mit unserem Veranstaltungsschwerpunkt "#InnovationschütztKlima" haben wir eine gesellschaftspolitisch relevante Diskussion...

Watts On

Black-Box Recycling – Wie passen Klimaschutz und Abfall zusammen?

Ca. 11 Mio. Tonnen Müll werden jedes Jahr durch Industrie und Endverbraucher weggeschmissen. Aber was genau passiert mit dem...

Watts On

Klimaretter Wasserstoffauto?

Hat das Wasserstoffauto das Zeug zum Klimaretter? Wie wird Wasserstoff eigentlich hergestellt und ist das CO2-neutral möglich? Und...

Watts On

Batterietechnologie

Ohne Batterien steht die Welt still. Das merkt man jeden Abend am eigenen Smartphone, das dringend aufgeladen werden muss. Aber...