News

17.11.2021

Europäische Digitalverbände zeichnen gemeinsamen Brief zum Digital Markets Act

Gemeinsam mit unserem europäischen Dachverband DigitalEurope und weiteren Digitalverbänden aus Europa  hat der ZVEI einen gemeinsamen Brief zum „Digital Markets Act“ (DMA) gezeichnet. Der Gesetzesvorschlag der europäischen Kommission soll ein faires und wettbewerbsstarkes Geschäftsumfeld für gewerbliche Nutzer gewährleisten.

Aus Sicht der ZVEI-Mitglieder hat der DMA das Potenzial, Wettbewerbsfähigkeit und Fairness im digitalen Binnenmarkt zu stärken. Kritisch sehen wir jedoch die Erweiterung des Anwendungsbereichs. Wir setzen uns für mehr Rechtssicherheit durch eine deutlichere Fassung des Anwendungsbereichs ein. Den Mitgliedern des ZVEI muss klar sein, ob sie vom Anwendungsbereich erfasst werden oder nicht, sonst drohen Kollateralschäden. Die Erfassung sämtlicher auch nur produktbezogener Betriebssysteme – wie denen von Smart-TVs – geht zu weit.

Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union behandeln aktuell im Rahmen des ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens den Vorschlag der Kommission. Der Rat hat sich bereits auf eine Verhandlungsposition geeinigt. Die Abstimmung im europäischen Parlament steht noch aus. Mit einer Einigung wird im Laufe Dezember gerechnet, so dass die entscheidenden Trilog-Verhandlungen Anfang 2022 aufgenommen werden können.

 
Consumer Electronics Digitalisierung Consumer Medienpolitik

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Weiterführend
Meistbesuchte Seiten

Publikationen

Mehr

Industrie

Mehr

Mobilität

Mehr

Energie

Mehr

Gesundheit

Mehr
 
Wir sind die Elektro- und Digitalindustrie

Unsere Vision ist die All-Electric-Society. Unsere Mission: Gemeinsam treiben wir als ZVEI mit unseren Mitgliedern aus der…

Zum Video

 

Video on demand

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Das Jahr 2021 ist für die Elektro- und Digitalindustrie insgesamt sehr erfolgreich gewesen.

 

Watts On

Telemedizin: Muss ich noch zum Arzt?

Videokontrolle beim Zahnarzt und Fern-OP: Durch den Fortschritt der Technologie können in der Medizin Operationen von Tausenden…

Watts On

Klimafreundliche Jobs der Zukunft

Immer mehr Menschen benutzen öffentliche Verkehrsmittel oder essen weniger tierische Produkte, um die Umwelt zu schützen. Können…

Watts On

Das doppelte Leben unserer Elektronik

Wir werfen weltweit jährlich 53,6 Millionen Tonnen Elektrogeräte weg. Wie können wir das ändern? In einer neuen Folge Watts On…