Filter


Detailfilter
Publikationsart

Suchergebnisse: 24

04.08.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Energiekosten sparen durch Aufzugsschachtentrauchung

Ein durchschnittlicher Aufzugsschacht mit 19 Metern Höhe und sechs Haltepunkten verursacht durch die in den Landesbauordnungen bisher vorgeschriebenen permanent offenen Entrauchungsflächen einen…

07.01.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Natürliche Lüftung – Projektierung und Einbau

Bei motorisch betriebenen Fenstern treten insbesondere Quetsch- und Schergefahren an den Schließkanten auf. Um diese zu minimieren, sind durch den Planer bzw. Errichter in einer Risikoanalyse alle…

07.01.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Komponenten der natürlichen Lüftung

Die elektrischen Fensterantriebe sind nahezu unsichtbar angebracht und ersetzen die Funktion der energieintensiven ventilatorischen Lüftung: Je nach Bedarf öffnen und schließen die Fensterantriebe…

07.01.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Projektierung und Einbau von Natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten

Bei der Projektierung von NRWG sind die regional unterschiedlichen Wind- und Schneelasten (Klassifizierung WL bzw. SL) zu beachten. Diese sind in der DIN EN 1991-1-4/NA (Windlasten) und der DIN EN…

07.01.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Muss zwingend ein NRWG eingesetzt werden?

Die Norm EN 12101 Teil 2 generiert ein neues Bauprodukt für den gesamten europäischen Wirtschaftsraum – das Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG). Ein NRWG muss in Deutschland immer dann…

07.01.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Komponenten einer RWA

Das wesentliche Systemelement einer RWA ist der elektromechanische Antrieb zum Öffnen und Schließen der Rauchabzugsöffnungen. Er muss ein hohes Maß an Standfestigkeit und Betriebssicherheit besitzen…

07.01.2020 | News, RWA und natürliche Lüftung, RWA-heute, Gebäude

Wie funktioniert Rauch- und Wärmeabzug?

Rauch und toxische Brandgase werden unterhalb der Decke gehalten und kontinuierlich nach außen abgeführt. Bei dieser Methode der Rauchabführung darf es an der Rauchschichtgrenze nicht zu…

1 10 24